Sie befinden sich hier:  » News

Nachrichten aus dem Marianum

70 Jahre Marianum
15.09.2021 08:46

Von: Ein Beitrag von André Böhm


Am Freitag, dem 10. September konnten wir bei schönem Wetter unser Schuljubiläum mit einem feierlichen Festgottesdienst begehen. Bischof Dr. Michael Gerber zelebrierte mit unseren marianistischen Freunden aus Österreich, dem Regionaloberen Pater Helmut Brandstetter und Pater Hans Eidenberger, Schulpfarrer Sebastian Bieber und Pater Bartek von dem im Marianum  wohnenden Oblatenorden sowie den unserer Schule entstammenden Priestern Sebastian Blümel, Philipp Schöppner und Johannes Wende die Heilige Messe.


Auch wenn sich dazu im Innenhof coronabedingt nur unsere gymnasiale Oberstufe versammeln durfte, konnten dank eines hervorragend funktionierenden Livestreams auch alle unsere Realschülerinnen und -schüler den Gottesdienst in der Aula, der Sturmiushalle oder den Klassenräumen mitfeiern. In bewährter Zusammenarbeit mit Felix und Rudolf Karpe vom Medienzentrum haben unsere Kollegen Christian Kaiser und Christian Heil das prima vorbereitet. Ebenso gut haben Lukas Heckener und Johannes Frohnapfel die weitere Technik vor Ort sichergestellt. Herr Klüppel hat unsere marianistischen Freunde persönlich begleitet. Unser besonderer Dank gilt auch Frau Rasner, Frau Vogel und Frau Uffelmann für ihren Einsatz bei der Organisation, Frau Hosenfeld, Frau Pape und dem Cafeteria-Team und natürlich unseren Hausmeistern Herrn Koch und Herrn Hahner. Darüber hinaus haben noch viele andere fleißige Helferinnen und Helfern, Lehrkräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Schülerinnen und Schüler, unser schönes Fest erst möglich gemacht. Dafür wollen wir noch einmal von Herzen DANKE sagen.

Unsere Musikerinnen und Musiker, Karl-Heinz Vogel mit dem Blasorchester, Meike Desoi mit dem Mädchenchor, Susann Ries mit dem Streicherensemble und Martin Farnung mit dem Knabenchor, haben sehr zu einer feierlichen Atmosphäre beigetragen – und dass, obwohl auch nur ein kleiner Teil unserer sonst viel größeren Musikgruppen teilnehmen konnte.

In seiner Predigt brachte Bischof Dr. Michael Gerber jeder Schülerin und jedem Schüler einen einfachen Bleistift mit: Offensichtlich komme es beim Bleistift nicht so sehr auf die äußere Gestalt an. Vielmehr gehe es um die wertvolleren inneren Werte und die schöpferische Kraft in uns allen. Wir selbst hätten es in der Hand unsere eigene Geschichte zu schreiben und könnten das im Geist des Evangeliums Jesu Christi voll Hoffnung und Vertrauen tun.

Pater Helmut und Pater Hans „er-innerten“ in ihren Gratulationen an die Grundsätze der marianistischen Tradition, insbesondere an den marianistischen Familiengeist und das Ziel, dass jede Schule eine echte Gemeinschaft werden möge. Den Lobes- und Dankesworten unserer österreichischen Gäste schloss sich unser Geschäftsführer Herr Engel in seinem Rückblick auf die vergangenen Jahre an: „Das geistliche Fundament von früher wirkt noch immer. Und wir genießen einen hervorragenden Ruf als persönliche Schule.“

Aus dieser inneren Mitte heraus wollen wir mit Gottes Segen auch die nächsten 70 Jahre Schulgeschichte schreiben ...


<- Zurück zu: News


© 2015 Marianum